Diagnostik

  • Raucheranamnese:
    • wieviele 'pack years' (= (Päckli/Tag) x Jahre; z.B. im Schnitt 1/2 Päckli pro Tag während 10 Jahren ergibt 5 pack years
    • Motivationsgrad für den Rauchstopp evaluieren
    • Eventuelle Hindernisse für einen Rauchstopp ansprechen
    • bisherige Entzugsversuche, bzw. Abstinenzphasen:
      • jeder bisherige Entzugsversuch soll als Ermunterung gebraucht werden ("Sie hatten es ja schon einmal geschafft")
      • was half beim letzten Versuch?
      • welches waren die Schwierigkeiten?
      • was war Anlass zum 'Rückfall'?
      • was kann gelernt werden aus bisherigen Erfahrungen?
    • Hinweise auf COPD, koronare Herzkrankheit, Erektionsstörungen, PAVK?
    • Hinweise auf psychiatrische Vorerkrankungen?
    • Hinweise auf Erfahrungen mit den Rauchstopp-Medikamenten
  • Schweregrad der Nikotinabhängigkeit:
    anhand von drei Fragen (vgl. Frei von Tabak) oder Fagerströmtest

Artikel Tabakentwöhnung 1: Update 2011 (Schweiz Med Forum 2011;11(9):156–159) und Artikel Tabakentwöhnung 2: Update 2011 (Schweiz Med Forum 2011;11(10):172–176